zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Allgeier inovar
web AdobeStock 144626160
syntona® logic
Die digitale ERP-Lösung für den Baustoffhandel

Die Baubranche wächst und wandelt sich - nutzen Sie jetzt das Potential mit einem branchenoptimierten ERP-System und stellen sich zukunftssicher digital auf.

Die Heute und Morgen des Baustoffhandels ist digital

Eine neue Generation von Bauleitern

Digitale Vernetzung, Automatisierung, Cloud Computing: Die Baustoff-, Bedachungs- und Holzbranche befindet sich im digitalen Wandel. Diese Transformation wird durch die neuen Bauleiter der Generationen Y und Z weiter vorangetrieben, die in den kommenden Jahren verstärkt auf den Baustellen zu finden sein werden.

Steigende Komplexität der Abläufe

Ob Logistik oder Zahlungswesen: Die Komplexität und der Automatisierungsgrad der Abläufe im Baustoffhandel nimmt zu. Gleichzeitig werden die personellen und zeitlichen Ressourcen knapper. Gesamtlösungskonzepte, die von der Lagerverwaltung über Disposition und Beschaffungsmanagement bis hin zum Compliance-konformen Dokumentenmanagement komplette Workflows abbilden, sind daher gefordert. Es braucht neue Möglichkeiten für einen direkten Datenaustausch zwischen Baustelle und Baustoffhandel.

 

Der Vormarsch digitaler Endgeräte

Die digitale Vernetzung wird immer mehr zur Voraussetzung für reibungslose Abläufe und eine enge Kundenbeziehung. Dabei rückt auch die Einbindung mobiler Endgeräte in den Fokus. So ist es für die Bauleiter der Zukunft entscheidend, ihre Bestellungen via Smartphone oder Tablet direkt in die Disposition des Baustoffhändlers zu übertragen und damit von mehr Flexibilität zu profitieren.

 

Zunehmender Preisdruck des Wettbewerbs

Die steigenden Kunden-Anforderungen an Vernetzung und Automatisierung im Baustoffhandel sind nicht der einzige Grund, sich für die Zukunft besser aufzustellen. Reibungslose, digitale Prozesse sind zwingend erforderlich, um dem zunehmenden Preisdruck des Wettbewerbs zu begegnen. Zudem werden die Sortimente immer umfangreicher und mehrstufige Vertriebskanäle sind gefragt, um langfristig erfolgreich zu sein.

) ) ) ) )

Privatsphäre-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um unseren Besuchern ein optimales Website-Erlebnis zu bieten, zu Statistik- und Marketingzwecken sowie zur Einbindung externer Inhalte. Im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Technologien werden Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert und/oder abgerufen. Für die o.g. Zwecke werden eventuell personenbezogene Daten (wie IP-Adressen, Cookie-IDs) weiterverarbeitet und teilweise an Drittanbieter (z. B. Google) übermittelt. Durch Klicken auf „Alle akzeptieren“ willigen Sie in die Verarbeitung in dem beschriebenen Umfang und zu den genannten Zwecken ein. Sie können Ihre Einstellungen jederzeit nachträglich anpassen.